Schule für Bewusstsein und Persönlichkeitsentwicklung

Warum eine Bewusstseins-Schule?


Während unserer “normalen” Schulzeit lernen wir viele Dinge.Einige interessieren uns andere wiederum nicht.Das eine können wir behalten, aber vieles vergessen wir wieder. Warum ist das wohl so? Ganz einfach: Weil  viele dieser Dinge uns in unserem weiteren Leben nicht weiterbringen und nicht dienen.Wir können einfach nichts damit anfangen und dies einsetzen.                                                                                                    
Doch die wirklich wichtigen Dinge die wir benötigen um ein Leben zu führen so wie wir es uns wünschen lernen wir dort nicht.

Haben Sie Antworten auf diese Fragen?

  • Weshalb erreichen 95 % aller Menschen die von Ihnen angestrebten Ziele nicht?
  • Was beeinflusst den Verlauf unseres Lebens: Glück oder Pech? Zufall oder Schicksal?
  • Spielen Intelligenz, Talent oder Hingabe dabei eine besondere Rolle
  • Oder ist es die Willensstärke des Einzelnen, die den Ausschlag gibt?
  • Und wenn dem so wäre, wie kann man “gezieltes Wollen” erreichen?
  • Welche Steuermechanismen bestimmen unser Tun?
  • Auf welche Weise treffen wir unsere Entscheidungen? Bewusst?
  • Aber, warum plündern wir dann den Kühlschrank obwohl wir satt sind?
  • Warum verletzen wir Menschen, die wir lieben, mit Tagen und Worten, die wir später bereuen?
  • Warum lassen wir es zu, dass Sorgen uns quälen, obwohl wir wissen, das 80% aller Befürchtungen niemals eintreffen?
  • Warum fühlen wir uns so oft wertlos, hilflos und klein?
  • Warum werden wir denn krank?
  • Warum haben wir nicht die finanziellen Mittel bei uns die wir gerne hätten.?
  • Warum glauben wir immer noch, daß ich viel arbeiten muss,einen Nebenjob erledigen muss um meine Rechnungen zu bezahlen.?
  • Warum werde ich vom “‘Pech” verfolgt und immer geht irgendetwas kaputt- und mein Geld ist wieder weg?
  • Warum sind wir so unzufrieden und unglücklich, obwohl dazu eigentlich kein Grund besteht?
 
Diese und noch viele ähnlich gelagerte Fragen beschäftigen uns jeden Tag!
 

Deshalb möchte ich in dieser Schule den Menschen einfach erklären:

 

Wie geht Leben – wie funktioniert das?


Und das wurde vergessen uns beizubringen.

Der weitere Sinn der Schule ist es:

Allem voran steht die Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen und
den Menschen Aufschluss zu geben zu Ihrem Sein

• sie zu unterrichten – wie geht Leben, wie funktioniert das Universum

• Aufschluss zu geben über die Schöpfungsgeschichte, Gott, Lucifer, Hölle, Engel und den      Menschen und anderen Lebensformen und den Lebensprinzipien.

• den Menschen Erkenntnisse zu geben- denn meistens verursacht eine einzige Erkenntnis einen großen Schritt

• das Bewusstsein so zu erweitern, das man das Leben führt das man gerne möchte. Heilung erfordert die Erweiterung des Bewussseins!

• das Erkennen und das Verständnis um alle Dinge die passieren und denen wir ausgesetzt sind und noch werden

• Aufschluss zu geben wie sieht die Zukunft mir all Ihren Facetten aus.

• und sehr wichtig – immer wieder auf aktuelle Themen und Tagesgeschehen einzugehen

• und die höhere und kausale Sicht dieser Geschehnisse zu erläutern- dadurch verlieren sie ihre Macht und Schrecken

• und vieles mehr
 
Während den Unterrichtes lasse ich mich von der geistigen Welt führen. Ebenso bei der Thematik.
D.h. die Themen der jeweiligen Seminare sind somit vorgegeben und ich weiß diese meistens erst kurz vorher. ich gebe diese aber jeweils rechtzeitig bekannt.
 
Durch meine Medialität kann ich auch auf individuelle Fragen und Probleme eingehen und Lösungen aufzeichnen.
 
Das Lehren erfolgt einmal durch praktischen und theoretischen Unterricht von mir, sowie durch Durchsagen direkt aus der geistigen Welt.
 
Die Anzahl der Seminare wird am Anfang bei ca. 3 Tages-Seminare und ca. 6 Abend-Seminare im Zeitraum eines Jahres liegen.
 
Begleitet wird dieser Block immer wieder von Sonder-Seminaren im Rahmen dieser Schule. Diese Seminare sind vollkommen abgekoppelt von den übrigen und bisherigen Seminaren, da sie eine völlig andere und weiterführende Ausrichtung haben.
Alle Seminare können einzeln belegt werden, d.h. jeder kann sich immer wieder neu entscheiden an bestimmten Themen teilzunehmen.
 
Diejenigen die an diesem Grundkurs komplett teilnehmen, können am Ende entscheiden, ob sie an einer kleinen Prüfung teilnehmen wollen und im Anschluss ein Diplom erhalten. Dies ist dann ein Baustein zum zertifizierten Bewusstseins-Trainer.